Mai 06

Kreativität für die ganze Familie mit Fodé Camara

0 Kommentar

Kreativität für die ganze Familie mit Fodé Camara

Sandbilder malen mit Kindern

"Malen" mit farbigem Sand übt auf Kinder jeden Alters eine große Faszination aus. Sand ist weich, feinkörnig und rieselnd. Mit puderfeinem, farbigem Sand kann man wunderschöne Bilder malen: Landschaften, Tiere, Menschen oder abstrakt. Sandmalen bringt gleichzeitig Ruhe und Bewegung, Konzentration und Kreativität. Schnell entsteht bei den Kindern ein Zustand der Zufriedenheit.Nach Vermittlung der Technik können schnell eigene Bilder aus Sand gestaltet werden.

 

Afrikanischer Stempeldruck

Der Stempeldruck hat in Afrika eine lange Tradition. Bis heute werden Stoffe nach diesem traditionellen Verfahren bedruckt.
Die Technik des Stempelns wird vorgestellt und in freier Gestaltung kann der sachgemässe Umgang mit Farbe und Werkzeug sowie die Musterbildung erprobt werden.

Die verwendeten Stempel stammen ausschließlich aus eigener Herstellung. Nach Absprache werden Stoffe,T-Shirts, Taschen etc. bedruckt.

Über Fodé Camara

Ich bin in Conakry, der Hauptstadt von Guinea, in West-Afrika geboren. Viele Jahre habe ich im Senegal gelebt und dort als freier Künstler, Musiker, Tänzer, Bühnen- und Kostümbildner gearbeitet. Mein wichtigster Ausbilder war mein Vater, Coka Camara, ein bekannter Künstler und Mitbegründer des staatlichen „Ballets National Guinéens“ in Guinea. Seit 1995 bin ich in Deutschland und habe an der Akademie für Bildende Künste in Düren studiert. Seitdem leite ich viele Kurse, Workshops und Projekte im Bereich Kunst/Kreativität, Trommeln und Tanz.

Mein Ziel ist es, ein Stück von dem künstlerischen Reichtum meiner Heimat weiterzugeben und einen Beitrag zur Integration zu leisten.

Meine Projekte eignen sich gut für Kindergärten, Schulen, Familienbildungsstätten sowie für Festivals, Ferienaktionen und vieles mehr.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Stand: 46 + 47
  • Ethnik: Guinea
Gelesen 476 mal

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Search