Multikulti-Festival bietet viel Musik, Kunst und Schmuck – aber auch ganz viel Essen

Drucken

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Manchmal ist es nur ein Duft oder ein kleiner Handgriff in der Küche, und plötzlich fühlt sich Claudia Blauenstein wieder wie ein Kind. Damals besuchte die heute 45-Jährige, Tochter eines Schweizers und einer Indonesierin, regelmässig ihre Grossmutter auf der Insel Java. Sie erinnert sich noch heute daran, wie sie im Kreis einiger Frauen in einem Hinterhof sass, mit dem Steinmörser Gewürze mahlte – um sie herum frei laufende und gackernde Hühner. Blauenstein lacht, als sie davon erzählt. Es sind glückliche Erinnerungen an die Heimat ihrer Mutter Essy, an ihre Heimat auch.

Ganzer Bericht von der Aargauer Zeitung weiterlesen